Villa Kunterbunt

"Ein Haus für Alle"

Die Villa Kunterbunt ist die Kindertageseinrichtung des Kreises Lippe. Sie liegt im Lemgoer Ortsteil Leese.
Unsere "Villa" hat 2 Integrationsgruppen, 1 heilpädagogische Gruppe und 1 eine Gruppe für Kinder von 0 bis 3 Jahren, die von jeweils 2 bis 3 Fachkräften sowie Praktikanten verschiedener Berufsgruppen betreut werden.

In den Integrationsgruppen können 12 bzw. 13 Kinder ohne und bis zu 4 Kinder mit Behinderung oder deren Bedrohung betreut werden.
In der heilpädagogischen Gruppe können 8 Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen oder deren Bedrohung betreut werden.

In der U 3 Gruppe werden max. 10 Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren betreut.
In der ganzen Einrichtung werden Kinder von 0 bis 6 Jahren betreut.
Alle Gruppen sind altersgemischt, so dass die Kinder sich aneinander orientieren und voneinander lernen können.
Unser Team setzt sich aus Pädagogen verschiedener Fachrichtungen zusammen. Wir stehen im regen interdisziplinären Austausch über die individuelle Entwicklung eines jeden Kindes. Die Interessen und Stärken eines Kindes sind für uns die Grundlage einer ganzheitlichen und ressourcenorientierten Förderung, die auf einer vertrauensvollen und authentischen Beziehung basiert.

Bitte informieren Sie sich auch auf Kiggi.de (https://www.kiggi.de/kita/14756) über unsere Einrichtung! Kindertageseinrichtungen sind auf solche Möglichkeiten der Spenden angewiesen, um sich den ein oder anderen Wunsch erfüllen zu können.

Was bietet die Villa Kunterbunt?

  • Individuelle Betreuungszeit 7.00 - 16.30 Uhr (35 + 45 Std. - Kontingent)
  • Hausinterne Ergotherapie und Motopädie
  • Kooperation mit externen Logopädie- und Physiotherapiepraxen
  • Kooperation mit externen Therapieanbietern (z.B. Frühförderung der Opticusschule, WIE)
  • Individuelle Förderung in allen Bereichen
  • Projekte zu verschiedenen Themen (Haus der kleinen Forscher, Mathewerkstatt, Waldwoche u.v.m.)
  • Schwimmbad, Snoezelraum, Air-Tramp
  • Kooperation mit dem BSV Leese e.V.
  • Naturaußengelände
  • Waldstück in der Nähe

Welche Ziele verfolgt die Villa Kunterbunt?

  • Akzeptanz von Andersein
  • Befriedigung individueller Bedürfnisse
  • Schaffung von Raum für gemeinsames Leben und Lernen
  • Individuelle Vorbereitung auf die Schulzeit
  • Förderung der Sozialkompetenzen
  • Hilfestellung in der Persönlichkeitsentwicklung jedes Kindes
  • Individuelle Förderung eines jeden Kindes durch kleinere Gruppen
  • Selbstsicherheit und Selbstständigkeit im Rahmen des Bewegungskindergarten im Bereich der körperlichen und kognitiven Entwicklung